Kolonisten Als Vorfahren

Ungefähr 1 Million Niederländer haben Vorfahren, die in der Zwangskolonie oder Rijkswerkinrichting (Reichsarbeitseinrichtung) Veenhuizen, in Ommerschans oder einer der vielen freien Kolonien gelebt haben. Dies ist eine erhebliche Anzahl. Das Drenther Archiv hat eigens für diejenigen, die liebend gern etwas über eine etwaige koloniale Vergangenheit ihrer Großeltern, Urgroßeltern oder Ururgroßeltern erfahren möchten, eine Webseite eingerichtet, auf der Sie dem auf den Grund gehen können. Es ist durchaus spannend, herauszufinden, ob Ihre Urgroßeltern in den Armenkolonien der Maatschappij van Weldadigheid (Gesellschaft der Wohltätigkeit) gelebt haben. Oder vielleicht kommen Sie einem Familienmitglied auf die Spur, das auf Grund ‘andauernder Trunksucht’ in die Reichsarbeitseinrichtung Veenhuizen ‘verbannt’ worden ist.

Sie können dem auf www.drenlias.nl auf den Grund gehen.